November 2017 Welthundeausstellung in Leipzig

Na wenn die WDS schon mal in Germany ist, müssen wir sie doch mit machen. 

17 schöne Rüden treten allein in der Championkasse an. Mein Phu bekommt ein "excellent". :-)

13.08.2017 Interdog Bohemia in Mlada Boleslav

Wir besuchen das erste Mal eine Ausstellung im Ausland. Tolles Gelände und alles

super organisiert auf der Windhunderennbahn. Auch das Wetter ist und gut gesonnen. 

Phu bekommt ein V1 , CAC und das Reserve CACIB. Rasaya macht BOB Hündin und Alekzandra kommt mit ihren Tibis in der Paarklasse auf Platz 3.

Ein tolles Wochenende in der Tschechei, da geht es bestimmt wieder hin. :-)

8./9. Juli 2017 Terrierspezialausstellung in Paaren Glien

Was für ein Wochenende...

Tolles Wetter, tolle Stimmung und super Erfolge für meinen Schatz.

Phu bekommt beide Tage V1, Anw. CAC, VDH, wird Bester Rüde, BOB- Bester Tibet Terrier und Bester der tibetischen Rassen.

Somit steht er mit den anderen Qualifikanten zum "Best in Show" im Ring.

Nicht Platz 4, nicht Platz 3... und als auf Platz 2 der Westi aufgerufen wird,

ist ein kleiner Traum wahr geworden. Phu ist der "Best in Show" Hund. Jupppiiiii

Sonntag fast gleiches Spiel, Phu schafft es bis auf BIS. Super, ich bin so solz

auf mein gute Laune Bärchen. 

CACIB Chemnitz 2017 09.04.2017

Seit Oktober Ausstellungspause, da habe ich mich doch so richtig auf diese Show und unsere ganzen Tibiverrückten gefreut. In der Championklasse trat Phu allein an, bekam V1 inkl. aller Anwartschaften. Beim Lauf um das CABIB mit den V1 Hunden der Offenen und der Zwischenklasse wurde es somit erst spannend. Mein Gute Laune Bär machte das Rennen und unsere Richterin Frau Resi Rübbelke (selbst Tibizüchterin) entschied sich auch ganz zum Schluß für Phu und er bekam das BOB (Rassebester).

Somit war für uns nicht Schluss, wir mussten mit allen BOB Hunden der Klasse 9 im

Ehrenring antreten. Es wurde wie immer spannend gemacht, zuerst wurden 6 favorisiert, darunter auch Phu. (Soweit kamen wir schon einmal in Erfurt 2016.) Dann

wurde Platz 3 ausgerufen >>> der "Tibet Terrier" ... Ich konnte es kaum fassen.

Das hatten wir noch nie! Als ganz zum Schluss der Veranstaltung noch der ehemalige Spezialrichter der Tibis Hr. Ch. Habig zu mir kam, mir zum BIG3 gratulierte und sagte, "Ein ganz toller Tibi mit einem ganz fantastischen Gangwerk..." und das gleich nochmals wiederholte, kamen mir fast die Tränen vor Freude. WAS FÜR EIN TAG- er tat so gut!

Mein Gute Laune Bär- ich bin so stolz auf Dich! Knutschi!