22.11.2014 - Noch liegt Phu entspannt im Sessel...

2 Stunden später umgarnt er die Dame seines Herzens... Die zwei haben sich auf Anhieb verstanden und fanden schnell zueinander.

Da es für Dharany der letzte Wurf sein soll, waren wir sichtlich erleichert, dass

es so super geklappt hat. Nun heißt es, gespannt abwarten...

Mindestens einmal pro Woche wird das Holzpielzeug aus dem Schrank geholt,

mit Würstchen bestückt und los geht der Spaß.

Der Turbokreisel paßt gut zu Phu, ruck zuck hat er alles gefunden. Ihm geht

es nie schnell genug.

Limo ist geduldsamer und weiß ganz genau, wie er schnell ans Ziel kommt...

Gekonnt wird mit der Nase geschoben oder mit Pfötchen gezogen... Er arbeitet

sein Brettspiel auch immer von einer Seite ab.

Frauchen kommt mit dem Befüllen manchmal gar nicht schnell genug hinterher.

Aber auch das Warten muß  gelernt sein. :-) Zum Abschluß wird immer mit Plüschis

gespielt.

 

Anfang August ging es ab in den Thüringer Wald, wo wir nun endlich die hübsche Nila mit Frauchen & Herrchen besucht haben. Unsere Tibis hatten viel Spaß und wurden so richtig verwöhnt, wie man sieht... :-)

Die Knipse mußte doch mal wieder mit... und das kam dabei raus.

Nun haben wir nebenan Pony "Bodo". Leider ist er ganz allein und kaum daß jemand von uns draußen ist, steht er schon am Zaun. Oma Marlene hat ihn ja auch schon so ordentlich

verwöhnt, wie die Jungs... ;-)  Ein, zwei, drei Mohrrüben sind immer für ihn da und

die Tibis knabbern das Gemüse mit.

ENTENJAGD...  ganz ohne Worte

Sie sind so süß die kleinen Schwarzen... Zwei Mädels und zwei Jungs suchen noch einen

Platz fürs Leben. Mehr über sie gibt es per Klick hier zu erfahren. >>>

Tibet-Terrier-von-Man-Dara-Wa.de

Juni 2014- Oh da wird endlich geflitzt...

Nach so einem Ausstellungstag mit Kämmen und still Stehen und sich Richten lassen,

können sich unsere drei Hundis nun endlich austoben.

Und Phu ist hin und weg von seiner Mama und Shiwa.

Sonntag Vormittag Ende Januar 2014...

Endlich Schnee und endlich Sonne, da muß die Knipse einfach mit auch wenn Frauchen anfangs ganz schön kalte Finger hatte. Auf dem Rückweg trafen wir noch Phu's neuen Kumpel Esco.

Die zwei sind wie Latsch & Bommel und nur in Bewegung.

Hier gehts zum vollständigem Webalbum

2013

Unser Kurzulaub Mitte Oktober mit Jenni & Bonny am Kummerower See. Wir hatten ein hübsches Häuschen (siehe Links ganz unten) mit schönem Grundstück und waren auch mit 3 Hunden sehr willkommen.

Hundeturnier 2013 bei herrlichstem Septemberwetter.

Zwischen den Prüfungen gab es etwas Unterhaltung und unsere Truppe war auch recht fleißig im Vorfeld...

Unseren Part mit Musik von Avicii "Wake me up" vorstellen...

Die Stimmung war super und wir hatten alle unseren Spaß.

Ein Wochenende Anfang September...

Samstag Nachmittag in Omas Garten und die vormittagliche Sonntagsradtour

Hurra- erster Ausstellungstag in Meisdorf erfolreich geschafft- nun ist Tibiwettrennen angesagt und es staubt ordentlich dabei...

Bonny's Geburtstagshundemegaspaziergang- nur leider ohne Bonny.

Ihr Pfötchen war verletzt...

Da die Tour gut 15 km über 5 h ging, mußte sie doch lieber zu Hause bleiben.

Jenny- im Namen aller Herrchen, Frauchen und Hundis noch einmal lieben Dank an Dich u. Deine Eltern für den schönen Tag mit allen Überraschungen. :-)

April 2013... Endlich wir nun alles grün...

März 2013 - Ja mit Lea kann man immer so schön toben. Dazu frischer Schnee, schöne Sonne und raus kamen tolle Fotos, die uns Kathrin gleich

hat zu kommen lassen. Danke!!!