18.-20. Oktober 2016

Nachdem Barbara & Horst meinen schwarzen Gutelaune Bär dieses Jahr in

Strausberg richtig kennen lernten, stand Phu nun endgültig als Papa des nächsten Lhamo's Wurfes für die beiden fest. Das süße "Flöhchen" hat ganz frisch ihre Zuchtzulassung und nachdem wir uns in Rostock auf der IRA noch mal sahen,

ging dann auf einmal alles ganz schnell mit der Hitze. 

So kam Lhamo's F-lo  am Dienstag aus Schleswig Holstein mit Herrchen angereist und die beiden Hundis hatten am späten Nachmittag ihr erstes Date.

Phu war sofort verliebt in das temperamentvolle, freundliche Flöhchen und konnte

natürlich auch im Nu ihr Herz erobern. Auch am Folgetag waren die beiden Feuer und Flamme füreinander und es war echt schwer Bilder zu schießen. Die beiden waren so schnell und tobten im Liebesfieber wie wild durch den Garten.

Nun hoffen wir ganz fest, dass sich der weite Weg zu uns gelohnt hat und wir uns

kurz vor Weihnachten sehnsüchtig auf die kleinen Lhamo's freuen können.

Sonntagsgassi Anfang September...

 Bei unserem Gute Laune Bär Phu-Pacificus   &   Man-Dara-Wa Shi-Wha-Shen 

haben am 25.07.2016 die Hochzeitsglocken geleutet... :-)

 

Eine Premiere...

denn Züchtermana Kerstin verpaart erstmalig zwei Man-Dara-Wa's miteinander.

Bei sommerlichen Höchsttemperaturen und einem Haus voller Mädchen,

die erst kurz zuvor in der Hitze waren, wußte unser Phu gar nicht richtig,

wie ihm geschieht. 4 Tage so viele gute Gerüche um ihn herum.

Mein Phu gab sich alle Mühe das Herz seiner für ihn Auserwählten zu erobern und

siehe da, die kleine Shiwa fand meinen Phu dann doch ganz entzückend, reizte mit weiblichem Charme und gab sich ihm bereitwillig hin, als die Zeit gekommen war...

Nun heißt es erst mal abwarten, was nicht einfach ist... Wir sind soooooooooo

gespannt. Aber in drei, vier Wochen sind wir schlauer.

Die Man-Dara-Wa's im Garten... 

Wochenenden im Juli... 

Bei der großen Hitze versuchen wir schattige Wege zu gehen.

Nur dumm, wenn sich Frauchen nicht ausmurxt und alles knipsen muss. Aber

wir Jungs haben uns gemütliche kühlere Plätze gesucht und brav gewartet.

Für die Spielzeit und Plüschi holen ist es aber eh nie zu warm... :-)

 

Limos Neffe "Winni Pooh" sucht noch ein tolles liebes Rudel !

 

http://www.tibet-terrier-von-man-dara-wa.de/

Verlängertes Osterwochenende in Heringsdorf auf Usedom

Mit meinem Bruderherz, Dani, meinen Neffen Max und Paul, Eric und natürlich

den Tibis ging es paar Tage an die Ostsee. Wir hatten einen schönen sonnigen Strandwandertag und einen noch schöneren Strandtag zum Relaxen, Drachen steigen oder zumindest dem Versuch dazu und es zu knipsen. Sogar einen Seeadler hoch oben konnten wir erhaschen. Die Kids hatten ihren Spaß daran, auch mal Hund zu spielen und so hatten wir eine Weile 4 "Jungs" zu beschäftigen mit Sitz, Platz, Bleib, Bring..........

Cool waren ja die Nebelkrähen. Die Tibis konnten bis auf einen halben Meter an die grau- schwarzen Eminenzen ran und da diese so gelassen waren, fanden Limo & Phu auch gar keinen Reiz mehr, die Vögel auf zu scheuchen. Hier also ein bunter Bildermix.

 

05.05.2016

Himmelfahrt verbrachten wir im nördlichen Zipfel von Brandenburg bei den 3 Montaways' Tibimädels, Ute und Eberhard. Damit nicht genug- auch Limos Tochter Onya mit Halbschwester Lha-ru sowie Phu's Pearly und Mama Dharany kamen mit ihren Zweibeinern. Wasserratte Onya, konnte vom Teich gar nicht genug bekommen und der in seine Tochter verliebte Limo musste natürlich auch ein Bad drin nehmen. 

Zum Abend hatte dann auch Phu nur noch Augen für Onya. Na ob da eine Hitze im Anmarsch ist... Wir hatten jedenfalls einen tollen Tag bei herrlichstem Sonnenschein, leckerem Kuchen und Getränken und Gegrillten. Für uns ging es erst am nächsten

Nachmittag wieder Richtung Heimat. Danke Utchen für die schönen Tage bei Euch!

Ich übe mich immer noch recht fleißig im Fotographieren.

Deswegen gibt es auch so viele Fotos. Bevorzugtes Motiv Tibis :-) aber auch alles

andere, was die Natur so zu bieten hat.

 

 

Tibiwohlfühlwetter...

Samstag und Sonntag hab ich mal wieder die Knipse mit genommen. Das Wetter war ganz gut, stellenweise lag noch etwas Schnee, stellenweise war es herrlich grün... und hier und da haben Eisblumen "geblüht".

Jeden morgen klettert hier ein Eichhörnchen auf den Bäumen herum. Also hab ich mal versucht, es mit der Knipse zu erhaschen, was nicht so leicht war. Mauzi und Piepmatz ließen sich da doch wesentlich leichter ablichten.

                            2015

Ein paar Schnappschüsse von unserem vormittaglichem Feiertagsgassi

am 25.12.2015 bei 15 °C...

Kater Mauzi ist inzwischen auch schon knappe 8 Jahre bei uns. Meist ist er

draußen, er kann aber auch rein kommen und weiß sich super zu benehmen.

Selbst am Knipsen hat er Spaß und eilt zu mir, wenn ich ihn rufe...

 

Nach der CACIB in Rostock haben wir gleich noch ein paar Tage Ostseestrand

mit dran gehängt. Wir hatten tolles Wetter, eine schöne Unterkunft ganz am Ende von Graal Müritz und konnten stundenlange Spaziergänge am fast leeren Strand

genießen. Tibifreundin Claudia war davon auch begeistert und will uns im kommenden Jahr wieder begleiten, diesmal mit ihrer Tibimaus Nila. Da freuen sich die Jungs bestimmt auch.

Noch ein paar mehr Bilder sind im Webalbum...

https://goo.gl/photos/cb5MAmt6FUbop32QA

Mitte Oktober war Züchtermama Kerstin zusammen mit Pearly und Rasaya über's

Wochenende bei uns. Das Wetter war traumhaft und wie bestellt für schöne lange Spaziergänge. Selbst die ruhige Pearly war nicht mehr zu halten. Und Jungspunt Rasaya flog nur so über Wiese und Acker. Anschließend musste sie ein Vollbad nehmen. Das machen wir mit Sicherheit doch wieder.

https://goo.gl/photos/aFMPQ5NcReqYrfSW7

August 2015

Mit Limo in Strausberg

und Phu in Leipzig.

Schnappschuß...

Jeden Tag ein kühles Bad in der Spree... anders lassen sich dieTemperaturen am ersten Juli WE nicht aushatlten!

Champa, Com-pa & Pearly mit 4 Monaten

So schöne Sonne-  Tibiwohlfühltemperatur- frisches Grün und Gelb und Rosa :-)

Und die Jungs sind in Tobelaune...

 

Hier zum kompletten Webalbum

Auf der CACIB in Chemnitz 2015

In 10 Tagen erwarten wir die Babys von Gulin & Limo... :-)

Klein Champa ist seit einer guten Woche schon bei seiner neuen Familie und

hat sich bestens eingelebt.

Nachmittagsgassi zu Oma in den Garten... Und alles grünt und blüht langsam.

Der erste Sonntag im März 2015 mit Kids, Hundis & Co.

Am 07.02.15 war es endlich soweit... Frauchen und Limo haben sich auf den Weg

gemacht, um die hübsche Gulin zu besuchen. Die anderen Montaways' Tibidamen

waren auf Kurzreise und so hatten unsere Turteltauben viel Zeit füreinander.

Mein Schatz hat Gulin sehr liebevoll umgarnt und konnte am Sonntag endlich ihr

Herz erobern.

So hatten wir ein schönes Wochenende bei Ute & Eberhard und hier noch mal

lieben Dank an Euch zwei! Nun drücken wir fest die Daumen...

Frauchen dekoriert das Wohnzimmer mit Hindernissen und

los geht der Tibispaß für uns...